Front

"Wenn du Software entwickeln willst, brauchst du einen Software Entwickler."

– alte Software-Entwickler-Weisheit

Wer bin ich, was tue ich, was soll das?

Als ich noch sehr jung war, wurde ich einem äußerst sympathischen Paar geboren, das mir nur wenige Jahre später einen Computer schenkte. Da ich in der Zwischenzeit durchaus adäquat lesen und schreiben gelernt hatte, entdeckte ich auch recht schnell das Programmieren für mich und blieb dann einfach dabei, bis mir 10 Jahre und ein abgebrochenes Studium später klar wurde, dass man daraus auch eine Karriere machen könnte. Und dabei blieb ich dann.

Beruflicher Werdegang

  • Neue Abenteuer

    2020 ~
    Nun bin ich endlich bereit für etwas Neues. Ich weiß noch nicht, wohin mich der weg führt und was mich dort erwartet, aber ich bin mir sicher, dass es spannend wird und ich viele neue Dinge lernen kann. Vielleicht führt mich mein Weg sogar direkt zu Dir? Hast du spannende Projekte, benötigst Hilfe, möchtest einen versierten und begeisterungsfähigen Software Entwickler einstellen, der weiß, wovon er da redet und es zugeben kann, wenn er es nicht tut? Melde dich bei mir!

  • Technischer Berater & Software Entwickler

    Apr. 2013 - Dez. 2019
    Wenn man in unserer Branche länger als 2 Jahre bei einer Firma angestellt ist, ist das wirklich beachtlich. Bei der City & Bits GmbH war ich nun aber fast 7 Jahre als Software Entwickler und technischer Berater, hauptsächlich für die öffentliche Verwaltung, angestellt und habe dort gelernt, wie man Projekte von der Akquise, über die Entwicklung und/oder Beratung, bis zur Rechnungsstellung begleitet, Kundenwünsche qualifiziert und erfolgreich zu einem Ergebnis führt und wie man sich vor allem in diesem Bereich bewegen muss.

    Entwickelt habe ich hier hauptsächlich, wie auch zuvor schon für die ALBA Management GmbH, mit der Portal-Software Intrexx von United Planet und darf mich hier einen Experten nennen. Allerdings bestand meine Arbeit auch aus Beratungstätigkeiten unterschiedlichster Natur, sei es als technischer Ansprechpartner für Ausschreibungen oder Betreuer und Admin unterschiedlichster Systeme.

  • Ausbildung zum Fachinformatiker - Fachrichtung: Anwendungsentwicklung

    2009 - 2012
    Den theoretischen Teil meiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung absolvierte ich an der OSZ IMT, während ich den praktischen Teil als vollwertiger Mitarbeiter in der IT-Abteilung der ALBA Management GmbH bewältigte. Wenn wir ehrlich sind, fiel mir die Ausbildung an der Berufsschule nicht sonderlich schwer, wohingegen mich der praktische Teil natürlich entsprechend forderte, aber auch gebührlich auf das "echte" Arbeitsleben vorbereitete. Was ich aber vor allem lernte, neben dem Leben in einer sehr großen Abteilung eines sehr großen Unternehmens, ist, dass ich niemals wieder First-Level-Support machen möchte.

    Nie. Wieder.

    Genau aus dem Grunde lerne ich und bilde mich weiter, um dafür einfach irgendwann überqualifiziert zu sein.

  • Studium an der TU Berlin

    2007 - 2009
    Was ich während meines Studiums des Verkehrswesens an der TU Berlin vor allem erkannte, war, dass ich nicht studieren wollte. Sicherlich war das Studentenleben durchaus nett, aber ich benötigte leider eine Weile, um den Gedanken "Wenn man Abitur hat, muss man auch studieren" zu überwinden. Vor allem half mir dabei der Kurs "Grundlagen des Programmierens", den ich lediglich belegte, um eine sichere 1 zu bekommen. Neben der sicheren 1 gelangte ich aber auch zur der Ekenntnis, dass das Programmieren nicht nur ein umfangreiches Hobby, sondern sogar eine ganze Karriere sein könnte.

  • Abitur

    2005
    Ein Abitur habe ich sicherlich auch gemacht, aber ich weiß nicht, ob das heute noch so von Bedeutung ist. Erstaunlich ist lediglich, dass ich zwar Mathematik und Informatik als Leistungskurs belegte (und wegen der Leidenschaft zu letzterem sogar das Einbringen eines zusätzlichen Kurses in Kauf nahm), es aber noch eine ganze Weile dauern sollte, bis ich erkannte, wie viel Spaß und Faszination ich eigentlich für die Informatik aufbringen und empfinden kann.

Weitere interessante Daten

  • Bildungsurlaub

    2018

  • Intrexx Gold Partner

    2017/2018

  • Start des @ArchivFD

    Jul. 2016

  • Selbstständigkeit als Software Entwickler

    2008

  • Regelmäßiger Besucher der re:publica

    Seit 2008

  • Gründung von Minds Delight

    2008

  • Die Informatik hat mich immer begleitet

    2002 - 2005 Informatik Leistungskurs
    2001 - Wahlpflichtkurs Informatik
    1994 - VHS-Kurs "Programmieren für Kinder und Jugendliche"

  • Mein erster, eigener Computer

    1994 - es war ein 386er, er roch nach IT und sah auch so aus. Damals dachte ich noch, die autoexec.bat sei ein Rennspiel, das Geräusch des Diskettenlaufwerks sei unglaublich unangenehm und der Norton Commander wäre die beste Erfindung der Welt.

    Wie falsch ich doch mit allem lag.

Who is it for?

The course is aimed at anyone who wants to create websites on their own, and possibly work as a freelancer or employee in the field of web design and development. We cover everything, so even if you've never seen HTML code in your life, you'll be able to quickly jump in.

our teaching team

Stella Lindley

ui/ux web master

A strict teacher that has been teaching since the age of 16. Stella won’t give you any slack, so you will have to do the very best work you’ve done in your life.

Donald Martin

Computer Science

Donald has a PHD in both Computer Science and Design. His beginner course is a must see for any aspiring web professional who want to learn from the best.

Gaby Williams

AI Expert

If there’s someone who can explain anything, Gaby is the one. She teaches you not just how to do something, but why to do it this way and not the other.

Practice makes perfect

We know about your hectic schedule. We also know the only way you truly understand a subject is by practicing it in a real environment. This is why we’ve set a playground area that’s full of hours of exercises, questions and challenges. It even has a gaming section. 

The best campus facilities

In addition to our online classroom, we also offer an option to take part in a live classroom. It takes place in our vast campus located in Westfield, London. Here you’ll be able to use the most up-to-date facilities and computer equipment.

Learn from the very best

Join our course and start building the most wanted career available today. We make sure every class is easily understood, and that all students reach the same level of expertise needed for today’s hi-tech industry.

Working hours

Monday- Thursday:8:00-18:30 Hrs
(Phone until 17:30 Hrs)
Friday - 8:00-14:00

We are here

Westfield London 2039-2041 Westfield
Phone:+44 20 8834 4688
Fax:+44 20 8859 6598
Email: info@collage.com

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right